Aktuelle Termine

Drei-Länder-Treffen in Neuengrün 25.05.2019

Wanderfreunde aus Antonsthal, Blankenberg, Dürrenwaid  und Wallenfels treffen sich seit 1995 jährlich reihum zu den Drei-Länder-Treffen. Gerne blicken wir auf zahlreiche Stunden gemeinsamen Wanderns und Musizierens zurück. Dabei wurden aus fremden Menschen oftmals gute Freunde. In diesem Jahr können wir beim 25. Drei-Länder-Treffen am Samstag, 25.05.2019, sogar ein kleines Jubiläum feiern. Die Wanderfreunde treffen sich ab 12.00 Uhr im Saal der Gaststätte Hildner in Neuengrün. Von dort werden wir Wanderungen rund um das idyllische Rundangerdorf mit Besichtigung der Kirche am Dorfanger anbieten und anschließend beim gemeinsamen Wirtshaussingen mit den "Sorger Boum" im Veranstaltungssaal einen geselligen Nachmittag verbringen. Für die Verköstigung der Gäste sorgt das Team vom Dorfwirtshaus Hildner.

PROGRAMM

 

>> weitere Informationen


Sternwanderung in Meierhof 30.05.2019

Nur unweit von unserer Heimatstadt findet die nächste Sternwanderung am Donnerstag, 30.05.2019, statt. Die FWV-Ortsgruppe in Meierhof wird heuer 50 Jahre alt und lädt zu diesem traditionellen Wanderertreffen ein. Unser Wanderführer Rudolf Senftleben trifft sich um 10.30 Uhr am Kulturzentrum mit den Wanderfreunden. Vom Kohlenmeiler im Thiemitztal aus geht es dann etwa 2,5 Kilometer hinauf in das kleine aber schmucke Frankenwalddorf. Um 12.45 Uhr beginnt die Veranstaltung mit Posaunen und einer ökumenischen Andacht. Es folgt die Wanderkundgebung, bei der sich Wanderer aus vielen der 60 Ortsgruppen zusammen finden. Mit Musik der allseits bekannten Gruppe "horchamoll" geht es in den gemütlichen Teil. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es besteht ab Wallenfels eine Mitfahrgelegenheit. Einladung ergeht an alle Wanderfreunde, auch Autowanderer und Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen.

 

 

>> weitere Informationen


Jahresprogramm 2019 06.01.2019

Liebe Mitglieder und Freunde des FWV,

hier findet ihr mit einem Klick Bildergebnis für symbol click png das aktuelle JAHRESPROGRAMM 2019

Wir freuen uns über zahlreiches Interesse an den Aktivitäten der FWV-Ortsgruppe Wallenfels!

Hinweis: Die für 05.05.2019 geplante Frankenwaldrundfahrt für Neumitglieder muss wegen Terminüberschneidung verschoben werden!

 

>> weitere Informationen


Nachrichten aus dem Verein

Kohlemeiler raucht wieder 28.04.2019

Köhlerfreunde2019Wie launisch das Wetter ist zeigte sich beim Köhlerfest im Thiemitztal. Am Freitag konnte wegen Trockenheit der Meiler nicht entfacht werden. Nur zwei Tage später nach Dauerregen wäre es fast nicht gelungen, das aufgestapelte Buchenholz in Brand zu setzen. Jetzt raucht der fast vier Meter hohe Meiler aber wieder, nicht zuletzt dank der fleißigen Köhlerfreunde, von denen immerhin 5 aus Wallenfels stammen. Über weitere Unterstützung freuen sich Gerd Schramm, Ludwig Wunder, Bruno Krinke, Birgit Gmelch und Rudolf Senftleben (fehlt auf Bild). In den nächsten Tagen wird der Meiler rund um die Uhr bewacht und kann jederzeit besichtigt werden.


>> weitere Informationen


Wanderbänke aufgefrischt 24.04.2019

Der Frankenwald ist bekannt als Wanderregion und für die Qualität seiner Wanderwege bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Zu einer Qualitätswanderregion gehören aber nicht nur gut markierte Wege und informative Wandertafeln sondern insbesondere die Möglichkeit, sich nach einem beschwerlichen Wegestück auf einer Wanderung ausruhen zu können. In der Flößerstadt übt seit vielen Jahren Michael Förner das Amt des Bankwartes im Verein aus.


>> weitere Informationen


Osterspaziergang 20.04.2019

Osterspaziergang 2019Mehr als 40 Kinder folgten bei herrlichstem Sonnenschein mit ihren Eltern der Einladung von FC und Frankenwaldverein zum mittlerweile traditionellen Osterspaziergang mit Eiersuche auf dem Gelände des Campingplatzes. FC-Vorsitzender Andreas Buckreus hieß zusammen mit den FWV-Familienwarten Silke Schirmer und Dr. Christine Müller-Hümmrich die zahlreichen Familien willkommen. Kaum zu bändigen waren die mit Körbchen und Taschen ausgestatteten Kids als das Startkommando gegeben wurde. Der Osterhase hatte viele süße Sachen und farbige Ostereier in der großen Wiese versteckt. Alle Kinder hatten bei der Suche Erfolg und stolz präsentierten sie ihre Funde. Als Belohnung für die fleißige Suche gab es noch für jedes Kind ein Überraschungsei. Bevor es zurück zum FC-Sportheim ging, besuchten viele der Familien noch den Biberbau oberhalb des Campingplatzes an der Wilden Rodach. Beim FC wurde dann noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen eingekehrt. Weitere Eindrücke siehe Bildergalerie!

 


>> weitere Informationen


Mondscheinwanderung 23.03.2019

MondscheinwanderungEs war schon etwas Besonderes, was den 20 Wanderfreunden bei der Mondscheinwanderung nach Dörnach geboten wurde. Unter Führung von 2. Obmann Michael Stöcker machte sich die Gruppe noch bei Tageslicht durch den Allersgrund bergan in Richtung Höhe 626. An der Abzweigung zum früheren Lola-Steig teilte sich die Wanderschar und einige Wanderfreunde machten sich auf die Spuren des legendären Lola-Hans, der oftmals auf dem nach ihm benannten Steig nach Dörnach zur Resi wanderte. Im kleinen Bergdorf angekommen ließen es sich die Wanderer nicht nehmen, auch noch den Aussichtspunkt an der höchsten Erhebung zu ersteigen. Von hier konnte man im Licht des Sonnenuntergangs bis hinauf zum Döbraberg, ins Thüringer Land und hinunter ins Maintal schauen. Im Gasthaus Partheymüller wartete ein kühles Bier und leckere Brotzeiten auf die Wanderschar. Zünftig wurde es, als Musikant Lars Fischer seine mitgebrachte Steirische zur Hand nahm und Heimatlieder aufspielte. Es wurde bei bester Stimmung gesungen und gelacht. Fehlen durfte natürlich nicht das Lied: "Es scheint der Mond so hell, in dieser Nacht". Leider dauerte es aber fast bis zehn Uhr in der Nacht, ehe sich der Mann im Mond den mit Fackeln ausgerüsteten Wanderern auf dem Heimweg zeigte. Wanderführer Michael Stöcker dankte vor allem dem Musikanten Lars für den schwungvollen Abend und den Wirtsleuten der Familie Partheymüller für die gute Bewirtung. So darf ein Wanderabend auch mal etwas länger dauern.

 


>> weitere Informationen


Positiver Jahresrückblick 03.02.2019

JV 2019 EhrungenDie Jahresversammlung zeige einmal mehr die Vielfalt der Aktivitäten in der Wallenfelser Ortsgruppe auf.Neben den Berichten der Fachwarte standen die Ehrungen verdienter Miglieder im Mittelpunkt der Versammlung.

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:  Josef Eger, Horst Hofmann, Josef Müller, Irmgard Süppel, Jürgen Tesching, Katja Zottmann
Auf 25 Jahre Mitgliedschaft blickt Wolfgang Kotschenreuther zurück.

 


>> weitere Informationen


Zuletzt aktualisiert:




Die Ortsgruppe Wallenfels
ist jetzt auch auf Facebook!
Schaut doch mal vorbei:

 

 

 TdW