Aktuelle Termine

KulTour-Fahrt nach Schauenstein 07.05.2017

Feuerwehrmuseum SchauensteinDie KulTour führt uns dieses Jahr Richtung  Hochfranken nach Schauenstein. Hier steht eine Besichtigung des Schlosses Schauenstein mit seinem Heimatmuseum an, daneben aber auch ein Besuch des Oberfränkischen Feuerwehrmuseums, das in den Räumlichkeiten des Schlosses mit untergebracht ist. Es werden zahlreiche historische Löschfahrzeuge im Originalzustand und vieles mehr gezeigt. Für Kaffee und Kuchen wird uns der Schlosssaal zur Verfügung stehen. Geplant ist auch, dem Webermuseum, einem original erhaltenen Kleinbauernhof im Ortsteil Neudorf, einen Besuch abzustatten. Einkehr zum Abendessen wird auf der Rückfahrt in Döbra sein. Fahrtanmeldungen sind  direkt an Reiseleiter Gerd Schramm (Tel) 09262-1321, oder (email) gerd-schramm@freenet.de zu richten!
HInweis: Der Termin wurde vom 23.04. auf 07.05.2017 verlegt!

 

KulTour-Programm 07.05.2017

 

>> weitere Informationen


Neues Jahresprogramm 01.01.2017

Liebe Mitglieder und Freunde des Frankenwaldvereins,Kalender
das neue Jahr hat begonnen und wir freuen uns, euch den Veranstaltungskalender für 2017 vorstellen zu dürfen. Es stehen zahlreiche Aktivitäten auf dem Programm und wir hoffen, dass für jeden etwas dabei ist. Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich die Vorstandschaft!

Veranstaltungskalender 2017

 

>> weitere Informationen


Neuer Standort für Wandertafel 19.12.2016

Aufstellen Wandertafel HerrgottswinkelDurch die Erweiterung der Parkfläche am Herrgottswinkel musste für die Wandertafel des Frankenwaldvereins ein neuer Standort geschaffen werden. Dankenswerter Weise erklärte sich die Grundstücksbesitzerin bereit, die Tafel an der Abzweigung zum Hammerweg neu aufstellen zu lassen. Dies geschah auf Vermittlung vom Vorsitzenden der Frankenlust, Josef Schlee, und vom Liegenschaftsverwalter Werner Stumpf. In einer Gemeinschaftsaktion von Mitgliedern des Frankenwaldvereins und dem städtischen Bauhof konnte das mehrere Zentner schwere Holzgestell noch vor Wintereinbruch an seinem neuen Standort errichtet werden. Allen Beteiligten gebührt ein herzliches Dankeschön!

 

>> weitere Informationen


Nachrichten aus dem Verein

Winterwanderung Geuser 22.01.2017

Winterwanderung GeuserEine bezaubernde Winterlandschaft und herrliches Wetter boten den Rahmen für die Wanderung nach Geuser. 15 Wanderfreunde machten sich unter Führung von Wanderwart Rudolf Senftleben am Flößerhaus auf den Weg, der durch tiefen Schnee nach Haid führte. Es kostete Kraft, sich in den Fußstapfen des Vordermannes den Berg hinauf zu bewegen. Vor dem Wegekreuz Göttlich` Hilf wurde deshalb eine kurze Rast zur Erholung vom anstrengenden Anstieg eingelegt. Strahlender Sonnenschein begleitete dann die Gruppe auf einem Teil des Frankenweges bis hin zum Kreuzstein. Rudolf Senftleben gab dort Einblicke in die mystischen Sagen, die sich um das eiserne Wegekreuz an der Straße nach Wartenfels ranken. Richtig genussreich war das letzte Stück hinunter nach Geuser, denn die wärmenden Strahlen der Sonne und der weite Blick bis in den nördlichen Frankenwald entschädigten für die Strapazen des ersten Wegstückes. Und zu einer schönen Wanderung gehört auch eine gemütliche Einkehr, die im Gasthaus Rucker erfolgte. Charlotte und Manfred zeigten wieder einmal ihre bekannte Gastfreundschaft und insbesondere die leckeren Kuchen waren ein Genuss. Auf dem alten Geuserweg ging es dann wieder im fast knietiefen Schnee hinunter nach Wallenfels.


>> weitere Informationen


Lichterwanderung mit ökumen. Andacht 18.12.2016

LichterwanderungDie Schutzhütte am Silberberg war das Ziel der Lichterwanderung mit ökumenischer Andacht, die vom örtlichen Frankenwaldverein ausgerichtet wurde. Zu dieser hatten die evangelische Kirchengemeinde Marktrodach-Wallenfels und die katholische Pfarrei St. Thomas Wallenfels eingeladen. Mit Fackeln und Kerzen wurden der Weg durch den Wald und die Hütte in ein besonders stimmungsvolles Licht gehüllt.


>> weitere Informationen


Zuletzt aktualisiert:




 

 Info für Wanderer

 

Wander-Fitness-Pass